Wirbelsäulenvermessung

Wirbelsäulenvermessung nach Diers 3D

Bei der 3D-Wirbelsäulenvermessung handelt es sich um eine strahlungsfreie Alternative zum Röntgen - eine revolutionäre und wegweisende Kombination aus modernster digitaler Video- und Datentechnik.

Bei dieser schnellen und berührungslosen Vermessung und Analyse des menschlichen Körpers kann u. a. der Wirbelsäulenverlauf dargestellt oder ein Beckenschiefstand festgestellt werden.

Wo kann das 3D-Vermessungsverfahren eingesetzt werden?

Einsatzbereich

  • Bei der Ermittlung von Beckenschiefständen und Beinlängendifferenzen für exakte Korrekturmaßnahmen (z.B. Schuhausgleich).
  • Zur Vermessung und Verlaufskontrolle von Wirbelsäulenverkrümmungen(z.B. Skoliosen) für alle Altersgruppen.
  • Bei der Therapie von Rücken- und Wirbelsäulenproblemen und deren regelmäßiger Kontrolle.